Zwielicht – Erste Aufnahmen – in Arbeit

Sozusagen LIVE aus dem Proberaum nach ca. 1,5 Stunden Arbeit seit den ersten Tönen der zukünftigen ultrasensiblen POLYPLAYERS-Hitsitsingle.

TAG AM MEER – Videoschnitt: „Algarve 2016“

Noch mit alter besetzung aufgenommen in den Elysia-Studios. Trotz bleibt das Feeling und 2016 hat es sich so ausgelebt.

Unsere Songs

Holt uns auf Euer Festival in 2016…

 

polyplayers_2016_compilation33Die Neuste Deutsche Welle, polyfiziert das Land!“, singen und spielen wir POLYPLAYERS.

Und wir meinen es auch so.

Songs über grosse oder kleine Gefühle, das Leben und Sterben sowie den alltäglichen Wahnsinn verpacken wir in eigenwillige aber eingängige Kompositionen, die sich zwischen Elektro|Pop und Poly|Punk bewegen. Und mit denen polifizieren wir das Publikum.

Der Name kommt nicht von Irgendwo her.

POLY bedeutet soviel wie „viel“ oder „mehr“. Und dann gab es da noch den einzigen Spielautomaten der DDR, auf dem man bis zu acht verschiedene Video-Spiele spielen konnte. Der hiess „POLYPLAY“.

Wir wollen vielfältig und frei bleiben. Nicht für ein Genre stehen, ausser vielleicht, dass wir bevorzugt auf Deutsch singen, denn das macht am meisten Sinn. Wenn überhaupt…

WIR, die POLYPLAYERS sind:

Kai Pfeiffer – Gesang

Gerold Milz – Bass

Ingo Schulze – Gitarre

Michael Rütten – Schlagzeug

Ruben Tigner – Tasten, Knöpfe, Regler, Maus

Jotto von Gierke – Saxophon

 

AUFTRITTE / TERMINE

28. Januar 2017: Privat-Konzert
Irgendow im Nirgendwo
Kais Kumpel XY feiert und wir dürfen ergänzend zu Kais Solokünsten spielen und bekommen sogar noch Geld dafür.!

03. Juni 2017: POLYSIA 4
Nettetal-Kaldenkirchen
Die legendäre Party geht in die vierte Runde. Wie immer nur mit Einladung.
Noch offen: Schaffen die Polyplayers 2017 da zu spielen?
N8schwärmer, Spring Jam, Eier mit Speck, Dynamo, Pik Pop, Bochum rockt
?????????????????????????????????????????

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der POLYPLAYERS!

Viel Spass mit unseren Songs, Videos und so weiter...